Additional Details

  • Ad ID23140
  • Posted On2 years ago
  • Ad Views1.5k

Description

Eine eigene Terrasse, z.B. mit Blick auf die Stadt oder den Garten, ist ein Traum vieler Eigenheim- und Wohnungsbesitzer. Neben der Möglichkeit sich zu sonnen, ist die Terrasse ein beliebter Ort, um Partys auszutragen sowie Obst und Gemüse anzubauen. Gerade in den eher Grünflächen-armen Großstädten entdecken immer mehr Menschen den Gärtner in sich, wenn sie auf ihrer Terrasse Pflanzen beherbergen. Doch woraus besteht eine Terrasse eigentlich und welche Materialien sollten beim Bau einer Terrasse verwendet werden? Holz jedenfalls wird immer seltener als Antwort auf diese Frage genannt. Deutlich häufiger fällt in diesem Kontext der Name WPC. WPC-Dielen werden beim Terrassenbau immer häufiger dem klassischen Holz vorgezogen. Ein Grund dafür ist schnell gefunden. Demnach ist WPC (Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff) deutlich resistenter gegenüber Feuchtigkeit. Gerade bei nicht überdachten Terrassen ein nicht zu unterschätzender Vorteil. In unserem Online-Shop WPC-24 können Sie sich im Vorfeld sowohl von einem Mitarbeiter beraten lassen als auch direkt WPC-Dielen kaufen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Zubehör wie passgenaue Beleuchtungseinrichtungen, Unterkonstruktionen und Drehfüsse. Nicht immer ist es einfach, sich für ein Terrassen-Material zu entscheiden. Unsere Berater helfen Ihnen dabei, die richtige Entscheidung zu treffen. Rufen Sie uns einfach an und lassen Sie sich zu den unterschiedlichen Bauarten wie etwa Hohlkammerdielen und Volldielen informieren. Gerne schicken wir Ihnen eine Auswahl verschiedener, kostenloser Muster zu, aus der Sie sich bequem Ihre Wunsch-Diele aussuchen können. Wenn Sie im Anschluss daran WPC kaufen möchten, können Sie Ihre Terrassen-Diele über unseren Online-Shop intuitiv konfigurieren. Auch hierbei helfen Ihnen unsere Berater gerne weiter.

23140